Radio Antenne

Zusammen mit dem Musikfestival Bern, dem Kunst- und Kulturhaus visavis und Radio RaBe gestaltet Zuhören Schweiz das Projekt «Radio Antenne» mit verschiedenen Aktivitäten zum Entdecken von Klängen und Audioformaten. So entstanden in unseren «Hörclubs Schweiz» Geschichten und ein Song zum diesjährigen Festivalthema «irrlicht». 2017 wurden mehrere Hörspaziergänge angeboten: «Länggasskläng», ein Hörrundgang im Länggassquartier sowie für Schulklassen und Familien die Exkursion «Was raschelt & zischelt da?» im Elfenauquartier.

2018 geht es weiter mit neuen Angeboten zum Festivalthema «unzeitig». Hier gibt es mit «Dämmerung zur Unzeit» einen Familienhörspaziergang im Liegen und Hörspaziergänge für Erwachsene im Lorraine-Quartier. Detailinformationen mit Fotos und Podcast: www.radioantenne.ch

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie hier.